Projekt Schutz vor Affen

Die Affen sind weiterhin ein großes Problem in Kaule. Nicht nur im Demozentrum, vor allem auch bei den Landwirten richten die Tiere regenmäßig großen Schaden an und sorgen für Unmut.

Eva Wieners sprach über dieses Problem in Kathmandu mit Jane Goodall und Manoj Gautam, dem Koordinator des Jane Goodall Institutes in Nepal.

Beide Seiten beschlossen, das Problem gemeinsam anzugehen in Form einer Kooperation von Kaule ev Nepal und dem Jane Goodall Institute Nepal und mit einem 4-Stufenprogramm:

  • Affenproblem identifizieren,
  • Möglichkeiten testen, die Ernten zu schützen
  • die Landwirte über das Problem aufklären
  • Lösungen umsetzen.

Erste Interviews haben bereits begonnen. Die Landwirte sind dabei sehr engagiert beteiligt.

Wir hoffen, in diesem Rahmen nachhaltige Lösungen für das Affenproblem identifizieren und umsetzen zu können.

Wir sind sehr glücklich über die Kooperation mit dem Jane Goodall Institute Nepal und freuen uns auf die kommenden Monate der Zusammenarbeit.