Erster autonomer Förderantrag wird bewilligt!

2014-04-18: Kaule Environment Nepal stellte im Oktober 2013 bei der Deutsche Botschaft in Kathmandu ihren 1. eigenständigen Förderungsantrag, ohne Hilfe durch Kaule e.V. Vor einiger Zeit kam die gute Nachricht:
Alle sechs beantragten Kleinprojekte hat die Deutsche Botschaft in Kathmandu bewilligt!

  • Toiletten bauen
  • Kauf eines Solartrockner für das Lemongrass
  • Folgende Trainings organisieren bzw. durchführen:
    • ein weiteres Training zur Bienenzucht,
    • ein Training zum Fischteichbau,
    • ein Training zur Kompostanlage
    • ein Silagetraining.

Danke! an den Förderer, die Deutsche Botschaft Nepal in Kathmandu!

Und! – Herzlichen Glückwunsch an alle Mitglieder von Kaule Environment Nepal!

_________________________________

Die Förderung zeigt, die Organisation von Kaule Environment Nepal ist auf dem Weg in die Selbstständigkeit!
Jetzt heißt es, die Projekte gut umsetzen und ein erfolgreiches Jahr absolvieren.

_________________________________

Original: ?  Autor: ?

Foto:  upoads/2014/04/bee-and-fish.jpg