Erdbebenhilfe: Zement für neue Toiletten

Das Erdbeben in Nepal hat in und um Kaule herum auch alle Toiletten zerstört. In den Camps und provisorischen Unterkünften für obdachlos gewordene Einwohner verursachte große hygienische Probleme. Hier leben die Menschen sehr eng beieinander. Sehr schnell breiten sich Krankheiten aus.

Die Deutsche Botschaft in Katmandu hat umgehend mit finanzieller Unterstützung geholfen:
die Mitglieder von Kaule Environment Nepal erhielten durch Kaule e.V. nochmals mehrere Säcke Zement zum Neuaufbau und zur Stabilisierung ihrer Toiletten.