Datenschutz

1. Geltungsbereich

Dieser Text zum Datenschutz ist bezogen auf die Website des Verein Kaule e.V. Wir klären unsere Homepage-Besucher/innen, darüber auf, auf welche Art, in welchem Umfang und zu welchem Zweck personenbezogene Daten durch den Verein erhoben und verwendet werden.

Seit dem 25.05.2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO). Der Website-Betreiber hat jetzt u. a. die Pflicht, die Homepage-Besucher “in präziser, transparenter und verständlicher Form” aufzuklären (§ 12 Abs. 1 DSGVO): u. a. über die Speicherung ihrer Daten, ihre Nutzerrechte und die Datensicherheit.

Bisher waren maßgebend das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Das BDSG wurde an die DSGVO angepaßt und heißt jetzt “BDSG-neu”.

Unser Datenschutz-Text wird laufend aktualisiert.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die  zu einer Person zurück verfolgt werden können. Dazu gehören je nach Ziel und Angebot einer Homepage – Name, Emailadresse, ggfs. Telefonnummer, Mitgliedschaften oder welche Seiten von der Person besucht wurden.

Die Webseiten unseres Vereins können grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Ausnahmen gelten für das Kontaktformular (siehe 3.).

Auf der Homepage des Kaule e.V. werden persönliche Daten freiwillig durch den Absender an uns übermittelt und ausschließlich zu Verwaltungszwecken gespeichert. Wir geben diese Personendaten nicht an Dritte weiter.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt und zweckmäßig ist und die Nutzer in die Datenerhebung eingewilligt haben.

nach oben

3. Datenspeicherung

3.1 Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular eine Nachricht senden, werden die von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, ausschliesslich Name, Vorname und Emailadresse, bei uns gespeichert. Wir benötigen sie zur Bearbeitung der Nachricht und für den Fall von Anschlussfragen.

3.2 Browser

Wenn Ihr Internet-Browser auf unsere Internetseiten zugreift, übermittelt er Daten an unseren Webserver. Sie werden von uns anonym erhoben und anonym gespeichert. Sie dienen ausschließlich zur Besucherstatistik:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • zuvor besuchte Seiten (Referrer URL)
  • häufig besuchte Seiten
  • Suchwörter

Diese Daten geben uns Hinweise auf den Bedarf unserer Besucher und tragen dazu bei, unsere Internetseiten zu verbessern. Sie werden nach Auswertung der Statistik wieder gelöscht.

3.3 Cookies

Diese Website verwendet z. Zt. selbst keine sog. „Cookies“ und benutzt z. Zt. keine Google Analytics. Cookies werden allerdings von Drittanbietern eingesetzt, z. B. von Vimeo für unsere Videos. …

4. Nutzerrechte  (§§ 15 bis 22)

4.1 Auskunft über persönliche Daten

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Daten, die Kaule e.V. zu Ihrer Person speichert, z. B. Umfang,  Verwendung und ihre Sicherheit.

4.2 Widerruf, Korrektur, Löschung persönlicher Daten

Als Homepage-Nutzer haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung, auch Ihrer Email-Adresse, können Sie jederzeit ohne Begründung widerrufen.
Falls Sie widerrufen möchten oder eine Korrektur oder Löschung Ihrer Daten wünschen, teilen Sie uns das bitte schriftlich mit, per Email an Kaule e.V..

nach oben

5. Sicherheit

Die Datenübertragung ist auf der Homepage des Kaule e.V. durch eine SSL-Verbindung geschützt. Sie verschlüsselt Daten auf dem Weg von der Homepage zu anderen Servern. Zudem wurden von Beginn an umfangreiche Schutzmaßnahmen für die Admin-Verwaltung ergriffen.

Die Formulare Mitgliedsantrag und SEPA-Lastschrifteinzug werden aus Sicherheitsgründen postalisch versandt und postalisch zurück erbeten, da sie streng vertrauluche Daten enthalten.

Wir können jedoch keinen lückenlosen Schutz der Besucherdaten gewährleisten.

6. Kontakt

Wenn Sie Auskunft zur Datenspeicherung wünschen oder wenn Sie Ihr Nutzerrecht wahrnehmen möchten, z. B. auf Korrektur oder Löschung bestimmter Daten, schreiben Sie bitte eine Email an Kaule e.V.

Wenn Sie Auskunft zur Datensicherheit und Antwort auf technische Fragen suchen, wenden Sie sich bitte per Email an Christa Kinne, Webasterin.

Quellenangabe:

nach oben

Diese Seite wurde aktualisiert: 2018-05-25.