„HiH-Fonds“ fördert 2017 Baum-Setzlinge

Im Herbst 2017 hat der Trägerverein Kaule e.V., in Zusammenarbeit mit seiner nepalischen Partnerorganisation KEN (Kaule Environment Nepal), beim Hand-in-Hand-Fonds (HIH) erneut die Förderung von Baum-Setzlingen beantragt. Der HiH ist eine Gemeinschaftsinitiative von Rapunzel Naturkost in Kooperation mit der Deutschen Umwelthilfe. Wir freuen uns sehr, daß der HiH unseren Antrag, Baumsetzlinge zu fördern, erneut genehmigt hat. In den letzten Jahren […]

» Weiterlesen

Erdbebenhilfe: Zement für neue Toiletten

Das Erdbeben in Nepal hat in und um Kaule herum auch alle Toiletten zerstört. In den Camps und provisorischen Unterkünften für obdachlos gewordene Einwohner verursachte große hygienische Probleme. Hier leben die Menschen sehr eng beieinander. Sehr schnell breiten sich Krankheiten aus. Die Deutsche Botschaft in Katmandu hat umgehend mit finanzieller Unterstützung geholfen: die Mitglieder von Kaule Environment Nepal erhielten durch Kaule […]

» Weiterlesen

Erdbebenhilfe: öffentliche und private Toiletten

In Kaule herrschen schlechte hygienische Verhältnisse. Die erst kürzlich fertiggestellten privaten Toiletten sind durch das Erdbeben beschädigt. Kaule e.V. wird daher in Kürze für die 40 Mitglieder von Kaule Environment Nepal Material für die Reparatur von mindestens 40 privaten Toiletten bereitstellen. Die Stiftung ‘Ein Körnchen Reis’ hat sie großzügig und unbürokratisch finanziert! Herzlichen Dank an die Stiftung! Für den privaten Toiletten-Neubau werden […]

» Weiterlesen
1 2