Projekt Schutz vor Affen: Bestand erfassen, aufklären

Seit Juli 2013 besteht eine Kooperation zwischen Kaule Environment Nepal und dem Jane Goodall Institute Nepal in Kathmndu. Ziel ist, der Affenplage in der Region rund um Kaule Herr zu werden. Zunächst fand eine detaillierte Bestandsaufnahme über die Tier-Population statt: Nach ersten Befragungen wurde vermutet, dass mehrere Affengruppen mit insgesamt ca. 75 Tieren ihr Unwesen treiben. Interviews, Beobachtungen und Fokusgruppendiskussionen […]

» Weiterlesen

Projekt Schutz vor Affen

Die Affen sind weiterhin ein großes Problem in Kaule. Nicht nur im Demozentrum, vor allem auch bei den Landwirten richten die Tiere regenmäßig großen Schaden an und sorgen für Unmut. Eva Wieners sprach über dieses Problem in Kathmandu mit Jane Goodall und Manoj Gautam, dem Koordinator des Jane Goodall Institutes in Nepal. Beide Seiten beschlossen, das Problem gemeinsam anzugehen in Form […]

» Weiterlesen

Vertrag: kostenlose Nutzung von Haus und Gelände

Heute, am 12.02.2009, war es so weit! E kam es zum Vertragsabschluss zwischen der Dorfgemeinde Kaule und dem Verein Kaule e.V. für das Projekt Kaule. Die Vertragsbestimmungen lauten: Die Dorfgemeinde Kaule überläßt Kaule e.V. zur kostenlosen Nutzung für 3 Jahre ein der Gemeinde Kaule gehörendes Haus mit vier unmöblierten Räume und ein Bad und die zum Haus gehörende 2,7 Hektar große Landfläche, […]

» Weiterlesen