Training: Kiwi-Anbau (Plan 2013-12): Neu-Mitglieder

Kiwis sind als Crashcops in Nepal sehr attraktiv geworden. Sie sind leicht anzubauen, brauchen wenig Pflege und sind auch nach der Ernte noch leicht lagerungsfähig bis zum Verkauf. In der Pilotphase des Projekt Kaule 2011 fand bereits das 1. Basistraining “Kiwi-Anbau” statt. Bereits damals erhielt jede Landwirtfamilie zwei Pflanzen zum Eigenanbau. Viele neue Mitglieder von Kaule Environment Nepal haben inzwischen Interesse am Kiwi-Anbau […]

» Weiterlesen

Training: Heilkräuter-Anbau Basis (2011)

In der Kakani Brighter School fand am 07./08.08.2011 das “Basistraining Heilkräuter-Anbau 2011” statt. Das Schwerpunktthema lautete: “Lokal wachsende Heilkräuter – Herkunft, Nutzbarkeit und Vermarktung“ Teilnehmer waren zwölf Landwirte aus dem Projekt Kaule des Verein Kaule e.V.. Organisatorin des Trainings war unsere Voluntärin vor Ort Karin Puttkammer. Der Trainer Madhu Neupane vom “Nuwakot District Forest Office” und sein Assistent Kholman Tamang vermittelten theoretische Kenntnisse […]

» Weiterlesen

Training: Tee-Anbau Basis (2011)

In Ranipauwa, einer Zweigstelle des “National Tea and Coffee Development Board” fand vom 27.06. -28.06.2011 ein 2-tägiges “Tee-Anbau Basis” (2011) statt. Dort gibt es ein “Tea Extension Office” mit anliegenden Teeplantagen. Teilnehmer waren die Landwirte Nirmaya Tamang, Tirtha Kumari Tamang, Damai Tamang, Jethman Tamang, Bishnu Kumar Tamang und Hiralal Tamang. Nach der Theorie folgte die Praxis des Teeanbau: Tee-Setzlinge präparieren und stecken, Teepflanzen […]

» Weiterlesen
1 2 3