„HiH-Fonds“ fördert 2017 wieder Baum-Setzlinge

Im Herbst 2017 hat der Trägerverein Kaule e.V., in Zusammenarbeit mit seiner nepalischen Partnerorganisation KEN (Kaule Environment Nepal), beim Hand-in-Hand-Fonds (HIH) die Förderung von Baum-Setzlingen beantragt. Der HiH ist eine Gemeinschaftsinitiative von Rapunzel Naturkost in Kooperation mit der Deutschen Umwelthilfe. Wir freuen uns sehr, daß der HiH unseren Antrag, Baumsetzlinge zu fördern, erneut genehmigt hat. In den letzten Jahren sind […]

» Weiterlesen

Spende Flaschenpfand-Erlöse läuft weiter!

  Das verheerende Erdbeben im April und Mai 2015 hat die Menschen in Kaule sehr hart getroffen. Daraufhin initiierten die Lehrer im Geo-Fachbereich des Laurentius-Gymnasium Neuendettelsau eine Spendenaktion: Schülerinnen und Schüler sammelten ihre Pfandflaschen und spendeten den Erlös für die Erdbebenopfer an Kaule e.V. Diese Erdbeben-Soforthilfe im Frühjahr 2015 war nicht ihre einzige Hilfsaktion. Kontinuierlich sammeln sie Pfandfflaschen und und […]

» Weiterlesen

Kaule e.V. auf Intern. Conf. MoChWo 2017

An der Intenational Conference “Mountains of the Changing World 2017” nahmen zwei Mitglieder des Kaule e.V. teil. Leonie Kreipe, MSc SIA1), präsentierte dem Publikum die Ergebnisse ihrer Masterarbeit. Niels Schwab, Diplom-Geograph und Vorstandsmitglied, stellte das langjährige Agroforst-Projekt Kaule in Nepal vor. Master-Studie zum Klimawandel in Kaule 2016: „Climatic changes in the mid-hills of Nepal: a study about smallholder farmers’ perception […]

» Weiterlesen
1 2